Sie engagieren sich für Geflüchtete. Wir uns für Sie.

Interkulturelles Ehrenamtsbüro Ravensburg

Wir sind gut aufgestellt

Sie unterstützen Geflüchtete in Ravensburg, wir unterstützen Sie: professionell, sprachlich und interkulturell. Unser erfahrenes Team steht Ihnen gern zur Seite.

weiterlesen

Wir haben die Ehre

Wer für geflüchtete Menschen da ist, wird mit vielen Fragen konfrontiert. Gemeinsam finden wir Antworten: verantwortungsbewusst, vertraulich und auf Augenhöhe.

weiterlesen

Wir qualifizieren Sie

Deutsch unterrichten, Trauma begreifen, Unterschiede nutzen: Interkulturelles Ehrenamt ist anspruchsvoll. Mit uns bilden Sie sich alltagstauglich weiter.

weiterlesen

Umgang mit den Folgen von Flucht und traumatischen Erlebnissen

Viele Geflüchtete haben traumatische Erfahrungen gemacht. Es ist ihnen allerdings nicht anzusehen. Deshalb ist es gut zu wissen, wie sich Begegnungen mit traumatisierten Menschen sensibel gestalten lassen.

Vortrag und Workshop mit Corinna Waffender
Trainerin für interkulturelle Kompetenz, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Traumaexpertin.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Mehr Infos in unserem Veranstaltungskalender →

Dienstag 21.5.2019, 14 – 17 Uhr
Alfons-Auer-Haus, Biberach

Flyer für Sprechstunde in Bad Waldsee

Den genauen Termin finden Sie im
Veranstaltungskalender.

Humanitäre Hilfe in afrikanischen Krisengebieten

Vortrag

Corinna Kreidler lebte über 13 Jahre in verschiedenen afrikanischen Krisenländern wie Angola, Mosambik, Liberia, Sudan und Kongo. Sie arbeitete dort für Nichtregierungsorganisationen und für die Europäische Kommission. Ihre Hauptaufgabe bestand vor allem darin, die Regierungsbudgets für humanitäre Hilfe vor Ort zu verwalten, d.h. Projektanträge zu prüfen und dazu Projekte während der Umsetzung zu besuchen und die Fortschritte in der Hilfe zu beobachten.

In der humanitären Hilfe geht es um Hilfe für Menschen, die innerhalb ihres Heimatlandes vertrieben wurden, oder für Flüchtlinge aus Nachbarstaaten.

Die erfahrene Koordinatorin wird aus ihrem Arbeitsalltag in Krisenländern berichten. Weil sich Corinna Kreidler ehrenamtlich auch für Geflüchtete in Deutschland engagiert, kann sie Parallelen ziehen und Unterschiede beleuchten.

Interkulturelles Ehrenamtsbüro
Schulungsräume
Schubertstraße 17, Ravensburg
Donnerstag, 6. Juni
18 – 19:30 Uhr

Wir bitten um Anmeldung:
info@interkulturelles-ehrenamtsbuero.de

Navid Kermani war im April in Ravensburg

Wenn ein politisch denkender Schriftsteller eine Reise unternimmt, ordnet er seine Erlebnisse in das Weltgeschehen ein. In diesem Sinne war die Lesung von Navid Kermani, ausgezeichnet mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, ein Abend voller hintergründiger Erkenntnisse über die Situation im Baltikum wie auch im Kaukasus. Die Schwäbische Zeitung hatte zuvor bereits ein Interview mit dem in Köln lebenden Autor veröffentlicht, in dem er sorgenvoll auf die Entwicklungen in Europa seit 2015 blickt. Die SZ berichtete dann auch ausführlich über den gut besuchten Abend am 12.4. in der Fachhochule Weingarten.

Interview →     Lesung →

Buchcover "Entlang den Gräben" von Navid Kermani

Liebe Engagierte!

Schauen Sie immer mal wieder in unseren Online-Veranstaltungskalender.

Wir bieten laufend neue interessante Workshops an.

Mai
Juni
Juli
Gute Nachrichten
Mehr Termine im Veranstaltungskalender

Ehrenamtscoach Sahra Kasseckert

Ehrenamtscoach
Sarah Kasseckert

ist für Sie da,
mit persönlichen Einzelterminen und Telefonberatungen. Auch in Bad Waldsee hat sie Sprechstunden, alle Infos im Veranstaltungskalender.

„Durch Sprechen lernt man sprechen.“

Videoschnappschuss YouTube: Prof. Funk steht vor einer blauen Wand und erklärt "Sprachbegleitung einfach machen"

„Lernen Sie ein paar Wörter oder Sätze in der Muttersprache der Geflüchteten. Das schafft Vertrauen.“

Einer von zehn praktischen Tipps für die Sprachvermittlung. Professor Hermann Funk bildet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Lehrkräfte für „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“ aus. Sein Fachwissen bringt er in acht kurzen Videos allen nahe, die ehrenamtlich oder über den Quereinstieg Deutsch unterrichten.

Zweiter Interkultureller Fachtag: 28.9.2019

WIR BEWEGEN WEITER! Dranbleiben im Ehrenamt

Blick zurück:

Erster Interkultureller Fachtag
21.9.2018 in Ravensburg

Unter dem Motto „Feststecken war gestern – Wege mit Geflüchteten aus Streß und Frust“ hatte das Interkulturelle Ehrenamtsbüro zu Gedankenaustausch und Fachgesprächen eingeladen.

„Wie war’s?“ haben wir Corinna Waffender gefragt, Organisatorin der Veranstaltung.

Interview mit Corinna Waffender, Trainerin für interkulturelle Kompetenz, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Trauma-Expertin.

… werden gebraucht, so das Fazit des Fachtags.
→ Interview mit Corinna Waffender über: „Fluchttrauma – Wenn das Erlebte plötzlich wieder da ist“

Wir in den Medien

Gutes über uns

Jetzt lesen
Leseempfehlung

Interkulturelles Ehrenamtsbüro Ravensburg

Damit wir es schaffen.

Kontakt